Montag, 7. Juni 2010



Wieder eine neue und interessante Erfahrung mit Bay: Am Samstag, waren wir auf einem Reitturnier mit ihr. Es hat alles wunderbar geklappt, außer, dass sie es anfangs blöd fand, dass alle Hunde dort an der Leine bleiben mussten, und sie natürlich auch. Aber, dafür, dass es sogar sehr drückend warm war, hat sie den Tag super gut mitgemacht und überstanden. Mit einem längeren Schläfchen war zwar nichts, aber dafür hat sie dann die darauffolgende Nacht lange geschlafen, Sonntagmorgen bis 9.00 Uhr!!!!!
Ja, und am nächsten Samstag geht´s gleich wieder auf Turnier, und da keiner zuhause ist, muss sie wieder mit. Wermuthstropfen: Wir müssen alle extrem früh aufstehen, da die Prüfung schon um 8.00 Uhr beginnt. Also wieder etwas Neues, Aber Bay kann ja wenigstens im Auto auf der An- und Rückfahrt schlafen. Ansonsten ist wieder Leinen-Training angesagt ...

Mal sehen, was die Woche noch so bringt,
bis die Tage ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen